Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Astrogruppe fotografiert Asteroidenvorbeiflug

2004 BL86 in Erdnähe

Am 27. Jänner 2015 erlebte die Erde einen Streifschuss! In der in astronomischen Sinne winzigen Distanz von nur 3-facher Mondentfernung flog der Asteroid 2004 BL86 an der Erde vorbei. Die Astrogruppe lies sich dieses zutrauliche Himmelsobjekt nicht entgehen.
Da das Wetter in Südtirol wie so oft nicht passte, griffen die Schüler David Niederkofler, René Nardi und Jonathan Seeber (alle 2cR) auf das Internetteleskop-Netzwerk itelescope zurück. Während der Mathematik-Stunde am Mittwoch Vormittag fotografierten sie den Vorbeiflug in Mayhill, New Mexico.

Während der 5-minütigen Belichtung zog der sich schnell bewegende 320-m-Brocken eine deutliche Strichspur in den Himmel. Der kleine 70-m-Mond des Asteroiden, den Profis anlässlich des Vorbeifluges entdeckten, blieb der Astrogruppe leider verborgen...
 
 
 Zurück zur Liste 
 
 


 
Login News Kontakt