Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Wettbewerb "nameexoworlds" der IAU

Astrogruppe schlägt ladinische Namen vor

Ira Morawetz (3bR), Renè Nardi, David Niederkofler und Jonathan Seeber (alle 3cR), allesamt Mitglieder der Astrogruppe, nehmen gemeinsam mit Christof Wiedemair am Wettbewerb "NameExoWorlds" der Internationalen Astronomischen Union (IAU) teil. Dieser Wettbewerb ermöglicht es erstmals, Namen für 20 der inzwischen über 2000 bekannten Exoplanetensysteme zu vergeben.
Noch bis zum 31. Oktober kann jeder für unseren Vorschlag abstimmen! Jedes internetfähige Gerät kann eine Stimme abgeben! Keine Registrierung nötig! Eine Sache von 30 Sekunden! Wer sich über das Projekt genauer informieren möchte oder wissen möchte, wie er für uns stimmen kann, kann unsere Projektseite besuchen! Vielen Dank!!!
 
 
 
 
 
 Zurück zur Liste 
 
 


 
Login News Kontakt