Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Beobachtung von Wasp-12b

Zweite Beobachtung eines Transitplaneten

Fast genau ein Jahr nach der ersten erfolgreichen Beobachtung eines Exoplaneten am Cusanus-Gymnasium haben wir es am 30.12.12 nochmal versucht. Diesmal suchten wir uns ein schwierigeres Objekt aus...

Der Stern Wasp-12 b im Sternbild Fuhrmann ist mit 11,7 mag bedeutend schwächer als der Stern Wasp-33, den wir letztes Jahr photometriert hatten. Nur der Helligkeitsabfall von etwa 15 mmag war gleich groß. Wir waren also guter Hoffnung, dass wir mit einer längeren Belichtungszeit und mit einem 2x2-Binning Erfolg haben würden. Leider gab es dann doch ein paar Komplikationen.



Wie es uns an jenem Abend erging, kann man unter diesem Link nachlesen:

http://www.realgymnasium-bruneck.eu/html/astro/projekte/transitplaneten/wasp12_121230.html

 
 
 Zurück zur Liste 
Beobachtung von Wasp-12b
Beobachtung von Wasp-12b
 
 


 
Login News Kontakt