Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Nationalpark Hohe Tauern

Lehrwanderung der 4aR und 4eR

Im Rahmen des Naturkundeunterrichts sind im Herbst zwei Klassen unserer Schule (4aR, 4eR) nach Osttirol zum Nationalpark Hohe Tauern gefahren. Ziel der von Nationalparkführern geführten Lehrwanderung war die Besichtigung der "Schlate Kees" am Westhang des Großvenedigers.

Dieser Gletscher gehört zu den größten in den Ostalpen; hier sind die Charakteristika eines Alpengletschers im großen Maßstab ausgebildet. Auf dem Rückweg konnten wir einen fliegenden Bartgeier kreisen sehen. Diese Tierart ist erst in den letzten Jahren (auch im Nationalpark) wieder angesiedelt worden; zuvor war sie alpenweit durch Abschuss ausgestorben.

 
 
 Zurück zur Liste 
 
Nationalpark Hohe Tauern
 
Nationalpark Hohe Tauern
 
Nationalpark Hohe Tauern
 
Nationalpark Hohe Tauern
 
 


 
Login News Kontakt