Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Reptilienausstellung

Naturparkhaus St. Vigil

Der frühe Wintereinbruch am 23. Oktober hielt uns Schüler der Klasse 2bR nicht davon ab, einen Abstecher nach St. Vigil zu machen, um im Naturparkhaus die Ausstellung über Reptilien zu besichtigen.
Vorbereitet und organisiert wurde der Lehrausgang von Professor Karl Prader.
Eine Powerpoint-Präsentation führte uns in die Schlangenwelt ein. Wir erhielten Informationen über Aussehen und Vorkommen verschiedener Schlangen und lernten unter anderem Vipern von Nattern zu unterscheiden.
Nützlich erschien uns der Hinweis auf das Verhalten bei einem Schlangenbiss: Foto von der Schlange machen, Blut absperren und zum Arzt gehen. Bei der anschließenden Besichtigung der Terrarien bekamen wir alle in Südtirol vorkommenden Schlangenarten zu sehen.

Die Ausstellung stieß auf allgemeines Interesse, wenn auch nicht jede/r Lust verspürte, die uns angebotene Schlange in die Hand zu nehmen. Es war ein gelungener, sehr informativer Lehrausgang und sehr empfehlenswert auch für andere Klassen.


Susanne Taferner, 2bR
 
 
 Zurück zur Liste 
Reptilienausstellung
Reptilienausstellung
 
 


 
Login News Kontakt