Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Sicherheit im Alpinsport – Schneeschuwanderungen der 3. Klassen

Die Klasse 3bS berichtet über diesen Tag Folgendes:

Im Rahmen des Projektes „Sicherheit im Alpinsport“ unternahmen alle dritten Klassen unserer Schule in den letzten beiden Wochen Schneeschuwanderungen, um das in der Theorie Erarbeitete auch vor Ort selbst zu erfahlern und anzuwenden.
Als am Dienstag, den 07. Februar, die Schulglocke im Cusanus Gymnasium läutete, befanden sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3bS und 3bR bereits im Bus. Ihr Ziel war Weißenbach im Tauferer Ahrntal. Dieser Lehrausgang fing zur großen Freude aller Beteiligten mit blauem Himmel und strahlender Sonne an. Nach einer Stunde Fahrt verteilten die Lehrpersonen Schneeschuhe und Skistöcke, gaben noch wichtige Hinweise und dann ging es endlich los! Langsam aber sicher bestiegen alle Schülerinnen und Schüler den Hang und konnten dabei die wunderschöne Landschaft genießen. Momente der Anstrengung gingen Hand in Hand mit Klatsch und Tratsch. Immer wieder wurden kleine Pausen eingelegt, um theoretische Aspekte zu besprechen, wie unter anderem den „Lawinenlagebericht“.
Da alle relativ schnell am Ziel „Innerhofer Alm“ angelangt waren, war noch genug Zeit, um auf den Berggrad hinaufzuwandern und gemeinsam mit Herrn Professor Meraner ein Schneeprofil zu erstellen. Darüber hinaus wurde auch der Umgang mit einem „Lawinenverschütteten-Suchgerät“ geübt. Als alle die Müdigkeit und der Hunger überkam, ging es zurück auf die Innerhofer Alm, wo genug Zeit zum Rasten, gemütlichen Beisammensein und für ein zünftiges Mittagessen blieb. Das Tollste aber stand noch an: Unmittelbar nach dem Essen wurden Rodeln ausgeliehen, auf denen die Schülerinnen und Schüler jeweils zu zweit wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung rodelten. Auch wenn einige mit den Rodeln nicht so ganz vertraut waren, schafften es doch alle, ins Ziel zu kommen.

Die Anstrengung hat sich definitiv gelohnt – es war nämlich ein toller Tag.


Klasse 3bS
 
 
 Zurück zur Liste 
 
Sicherheit im Alpinsport – Schneeschuwanderungen der 3. Klassen
 
Sicherheit im Alpinsport – Schneeschuwanderungen der 3. Klassen
 
Sicherheit im Alpinsport – Schneeschuwanderungen der 3. Klassen
 
Sicherheit im Alpinsport – Schneeschuwanderungen der 3. Klassen
 
 


 
Login News Kontakt