Europäischer Computer Führerschein


Das Sprachen- und Realgymnasium "Nikolaus Cusanus” ist zertifiziertes Testcenter für den ECDL- Standard. Alle Schüler*innen besuchen im Rahmen der 20-prozentigen autonomen Verteilung der Unterrichtsstunden Kurse zur Erlangung der Grundkompetenzen im Umgang mit dem Computer. Sämtliche Kurse finden während der regulären Unterrichtszeit statt.


Jährlich werden Kurse zu folgenden Modulen angeboten:

2. Klasse: Tabellenkalkulation und Textverarbeitung (im FÜL, jeweils 9 Std.)

3. Klasse: Computer-Grundlagen und IT-Security (10 Std.)

              Online-Grundlagen und Online-Zusammenarbeit (10 Std.)

4. Klasse: Präsentation (9 Std.)

 

Am Ende der einzelnen Kurse stehen die ECDL-Prüfungen. Ein zertifizierter Prüfer, Dr. Christian Lechner, überwacht dabei den Prüfungsablauf. Die Prüfungen finden in elektronischer Form mit dem Prüfungssystem der Österreichischen Computergesellschaft (OCG) statt.

 

Die Schüler*innen erfahren unmittelbar nach der Prüfung das Ergebnis.


Formulare

Download
Eigenerklärung COVID-19
Eigenerklärung COVID.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.2 KB
Download
Domanda certificazione
SC 04 - Domanda di certificazione ICDL F
Adobe Acrobat Dokument 211.0 KB
Download
Anmeldeforumlar
Anmeldeformular_ECDL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.1 KB
Download
Merkblatt
ECDL Merkblatt.doc.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.8 KB


ECDL Prüfungen an der Schule


ECDL Prüfungen am Berufsbildungszentrum Bruneck