Wahl des obersten Schulrates

Wahl des Obersten Schulrates am 07.05.2024

Ministerialverordnung_page-0001-e1710343449649

Der Oberste Schulrat ist ein Kollegialorgan auf Staatsebene mit beratenden Funktionen für das Ministerium für Unterricht und Verdienst. Er setzt sich aus 36 Mitgliedern zusammen, eines dieser Mitglieder vertritt die deutschsprachigen Schulen des Landes und wird von diesen gewählt. Wahlberechtigt sind alle Schulführungskräfte, Lehrpersonen und das nicht unterrichtende Personal.

Ministerialverordnung

Das könnte Sie auch interessieren

Thomas Moderation

04.06.2024

Das große Literaturfestival der Bibliothek

Am 30. Mai lud die Bibliothek wieder zum großen Abschlussfest in die Aula unserer Schule. Über mehrere Aktionen könnten sich unserer Schüler*innen zwischen November und April für diese Veranstaltung qualifizieren - fast 300 Teilnehmer*innen haben diese Chance genutzt.

Daniela M”llg

14.05.2024

Debattierwettbewerb: Südtiroler gewinnen zum zweiten Mal (und wir sind dabei)

Bereits zum zweiten Mal hat ein Team aus Südtirol den vom IPRASE (Istituto provinciale per la ricerca e la sperimentazione educativa) der Autonomen Provinz Trient organisierten Redewettbewerb „Word Games“ in englischer Sprache gewonnen.

06.05.2024

Uno scambio oltre i confini

Dal dieci al dodici aprile 2024 noi, la classe 2cS, siamo stati a Ferrara. Questo viaggio si è svolto nell’ambito di uno scambio con la classe 2W del liceo Ariosto a Ferrara, gemellata con noi.