Debattierwettbewerb: Südtiroler gewinnen zum zweiten Mal (und wir sind dabei)

Bereits zum zweiten Mal hat ein Team aus Südtirol den vom IPRASE (Istituto provinciale per la ricerca e la sperimentazione educativa) der Autonomen Provinz Trient organisierten Redewettbewerb „Word Games“ in englischer Sprache gewonnen.

Daniela M”llg

Das schulübergreifende Siegerteam der Initiative „South Tyrol Debates“ trat am Montag, den 13. Mai 2024 gegen die Klasse 4A des „Sophie-Scholl-Gymnasiums“ aus Trient an, die Gewinner des Trentiner Wettbewerbs. Die Jugendlichen hatten in der kritischen Auseinandersetzung mit Thema „The benefits of EU enlargement exceed by far the risks implied by it“ die Gelegenheit, ihr fundiertes Wissen sowie ihre sprachlichen und rhetorischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Das Finale findet jedes Jahr im Rahmen des „Festival dell’Economia“ in Trient statt und gibt den Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit Schülerinnen und Schülern der Nachbarprovinz über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen auszutauschen.

Zum Siegerteam gehört neben Gabriel Demetz (Gymnasium „W.v.d. Vogelweide“, Bozen), Massimiliano Belli (Franziskanergymnasium, Bozen) und Marius Oberrauch (Wirtschaftsfachoberschule „H. Kunter“, Bozen) auch unsere Daniela Mölgg (Klasse 3bR), die außerdem auch von der Jury für ihre herausragende Leistung lobend erwähnt wurde.

Wir gratulieren herzlich!!

Das könnte Sie auch interessieren

06.05.2024

Uno scambio oltre i confini

Dal dieci al dodici aprile 2024 noi, la classe 2cS, siamo stati a Ferrara. Questo viaggio si è svolto nell’ambito di uno scambio con la classe 2W del liceo Ariosto a Ferrara, gemellata con noi.

Flyer Theater SRG ohne BZ-1

27.03.2024

Theater: Frühlingserwachen

Das Cusanus-Gymnasium Bruneck zeigt ab Freitag, den 12. April, das Theaterstück Frühlingserwachen. Eine Kindertragödie von Frank Wedekind. Regie: Schwärzer Markus

Ministerialverordnung_page-0001-e1710343449649

13.03.2024

Wahl des obersten Schulrates

Wahl des Obersten Schulrates am 07.05.2024