Willkommen am Cusanus-Gymnasium!



Unsere Schule ist eine allgemeinbildende Oberschule mit breitem Fächerangebot.

Sie vermittelt fundierte Fachkenntnisse und legt Wert auf fächerübergreifendes Lernen und Arbeiten.

Sie achtet aber nicht nur auf reine Wissensvermittlung, sondern auch auf eine umfassende Persönlichkeitsbildung und vermittelt Werte, die für Jugendliche Orientierung sein können. Unsere Schule ermöglicht den Erwerb von Kompetenzen, die helfen sollen, die Anforderungen des Lebens zu bewältigen und bietet einen Schulalltag, der geprägt ist durch eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen, spannende Labortätigkeit und innovativen Sprachunterricht. Sie gewährleistet das Erlernen aller gängigen Anwenderprogramme auf dem Computer und sieht Förderung und Beratung der Jugendlichen als gemeinsames Anliegen aller an.


Herbstausflug

Am 26. September 2018 findet für alle ersten, zweiten und dritten Klassen der Herbstausflug statt.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und den begleitenden Lehrpersonen einen gelungenen Ausflug und einen schönen Tag!


Abendvortrag: Wirkliches Mobbing ist schlimm - aber was ist wirkliches Mobbing?

Am Donnerstag, 20. September 2018 hält Wolfgang Kindler, Mobbingexperte, Buchautor und Trainer,  um 20 Uhr einen Vortrag in der Aula Magna der Schule.

Das Wort Mobbing wird inflationär verwendet und gerade der häufige, undifferenzierte Gebrauch ruft bei Eltern und Lehrenden Unsicherheit hervor.

Der Vortrag trifft klare Unterscheidungen zwischen Mobbing und anderen Formen von Übergriffen, zeigt auf, wie typische Opfer und Täter agieren, geht auf die Folgen von Mobbing für Betroffenen und scheinbar Unbeteiligten ein, erläutert Cybermobbing und gibt Hilfen, indem er zeigt, wie auf Mobbing reagiert werden kann. Außerdem weist er darauf hin, welche Interventionen schädlich sind.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen und an aktuellen Bildungsthemen Interessierten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Projekt: App des Monats

Mit der Neueinführung der beiden Smart-Klassen im heurigen Schuljahr wurde nun auch ein neues Projekt ins Leben gerufen: Jeden Monat werden wir via Facebook und Instagram eine App vorstellen die SMART ist. Dabei handelt es sich um Applikationen für das Smartphone oder Tablet, welche die Schülerinnen und Schüler in ihrem Lernprozess unterstützen sollen oder auch einfach interessant und nützlich für den Alltag sind.

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch unsere Seite bei Facebook oder Instagram!


Operation Daywork im Schuljahr 2018/19

Operation Daywork (OD)“ ist ein gemeinnütziger Verein, der ausschließlich von Schülerinnen und Schülern der Ober- und Berufsschule der Region Trentino/Südtirol getragen wird. OD ermöglicht es den Jugendlichen, sich kritisch und innovativ mit dem Thema der Entwicklungszusammenarbeit (EZA) auseinanderzusetzen. OD kombiniert Bildung und Aktion und setzt sich für Solidarität und soziale Gerechtigkeit ein. Jedes Jahr wählt OD ein EZA-Projekt aus, das in einer Sensibilisierungskampagne thematisiert und anschließend durch den Aktionstag finanziell unterstützt wird.

Bei der Vollversammlung vom 25. Mai 2018 wurde der Operation Daywork-Menschenrechtspreis an Sheik Abdo, einen Syrer, der heute im Libanon lebt, vergeben. Seit Beginn der syrischen Krieges 2011 setzt er sich friedlich für die Anerkennung und Würde der syrischen Flüchtlinge ein.

 

Den Startschuss für das neue OD-Jahr setzt die OD-Klausur am 15. und 16. September 2018. In diesen Tagen berichtet das OD-Reiseteam von seinen Erfahrungen im Libanon, welche die Basis für die Ausarbeitung der Sensibilisierungskampagne bilden. Außerdem werden die Themen für das neue Themenheft und die Workshops besprochen. 

 

In diesem Schuljahr findet der Aktionstag nach einer umfangreichen Sensibilisierungskampagne über den Libanon  von Mitte Jänner bis Anfang März 2019 am Freitag, 12. April 2019 statt.


Be ready – be SMART!

Pünktlich zum Schulstart am 05. September 2018 fand um 17.00 Uhr in der Aula Magna der Schule eine Informationsveranstaltung für die Eltern und Schülerinnen und Schüler der zwei neu eingerichteten Smart-Klassen statt. Dabei informierten die Schulführungskraft und einige Lehrpersonen der Klassen über das Konzept "Smart", die geltende Benutzerordnung sowie über Kriterien für geeignete Geräte. Wir freuen uns sehr, dass nahezu alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrpersonen beider Klassen an der Veranstaltung teilnehmen konnten und starten nun voller Motivation mit diesem Projekt in das neue Schuljahr. Auf ein gutes Gelingen!


Termine für die Sprachprüfungen im Schuljahr 2018/19

Die Herbsttermine für die PLIDA- und ÖSD-Prüfungen in diesem Schuljahr stehen fest.

 

PLIDA: 29. 11. 2018 (B2 und C1)

ÖSD: 27. 11. 2018 (B2) und 28. 11. 2018 (C1)

 

Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 09. 10. 2018 (PLIDA) bzw. 10. 10. 2018 (ÖSD) im Sekretariat der Schule möglich. Hier gehts zum Anmeldeformular!