Willkommen am Cusanus-Gymnasium!

Unser Schulvideo

Unsere Schule ist eine allgemeinbildende Oberschule mit breitem Fächerangebot. Sie vermittelt fundierte Fachkenntnisse und legt Wert auf fächerübergreifendes Lernen und Arbeiten. Sie achtet aber nicht nur auf reine Wissensvermittlung, sondern auch auf eine umfassende Persönlichkeitsbildung und vermittelt Werte, die für Jugendliche Orientierung sein können.

Unsere Schule ermöglicht den Erwerb von Kompetenzen, die helfen sollen, die Anforderungen des Lebens zu bewältigen und bietet einen Schulalltag, der geprägt ist durch eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen, spannende Labortätigkeit und innovativen Sprachunterricht. Sie gewährleistet das Erlernen aller gängigen Anwenderprogramme auf dem Computer und sieht Förderung und Beratung der Jugendlichen als gemeinsames Anliegen aller an.


Informationsveranstaltungen für Mittelschüler*innen

An folgenden Terminen finden unsere Informationsveranstaltungen für Mittelschüler*innen online über die ZOOM Plattform statt:

 
Mi 27.01.2021 um 18.00 Uhr
Do 04.02.2021 um 18.00 Uhr

 

Sie erreichen uns unter folgendem Link:

https://us02web.zoom.us/j/5678210648?pwd=NXVMWXZMOTdUcWRxOFUwRnp2Y21ZUT09


75% Präsenzunterricht ab Donnerstag, 07.01.2021

Am Donnerstag, 07. Jänner 2021 beginnt der Schulbetrieb mit 75% Präsenzunterricht. Jede Klasse erhält für den Zeitraum von drei Wochen Unterricht in Präsenz und anschließend eine Woche Fernunterricht (siehe Plan).


Stop-Go-Challenge

Am 21. Dezember war der Abgabetermin für den Arbeitsauftrag Mini Stop-Go-Animation der Klassen 3bS, 3cS, 4aS und 4bS. Der Arbeitsauftrag war verbunden mit einem Wettbewerb. Das Ergebnis liegt jetzt vor. Wie schwer sich die 5-köpfige Jury unter der Leitung des Professors für Multimedia, Richard Kammerer, bei der Entscheidung getan hat, sieht man daran, dass gleich drei Projekte punktegleich auf den 2. Rang kamen.

Siegerprojekt wurde die Arbeit von Nora Schifferegger. Aus den knapp 100 Arbeiten wurde ihre Arbeit als die beste ausgewählt. Sie überzeugte die Jury durch flüssige Bewegungen, verschiedene Kameraeinstellungen und der Art und Weise wie sie eine eine simple Handlung originell und witzig darstellte.

 

Als Preise winken den Siegerinnen ein Foto-Video-Stativ, eine Wurf-Luftmatte, ein Wanderrucksack, eine Emil-Flasche, ein Reisehandtuch. Die Preise werden von der Firma Innerhofer AG zur Verfügung gestellt.

Rang

Name

Klasse

Punkte

1

Schifferegger Nora

4bS

10

2

Reichegger Franziska

4bS

9

2

Niederkofler Luana

4bS

9

2

Lempfrecher Jasmin

4aS

9

3

Berger Hannah

4bS

8


Bibliotheksveranstaltungen 2020/2021

Die beiden Großevents der Schulbibliothek sind gestartet! Die Aktionen laufen bis 30. April 2021 - alle Teilnehmer sind im Mai wieder zu unserem Fest der Reisenden eingeladen! Dort werden die besten Einsendungen prämiert und Preise unter allen Teilnehmern verlost - jeder kann gewinnen!!!

Bei "Evergreen" gilt es, Klassikern der Literatur die ihr gelesen habt, einen neuen Titel zu geben! 📖

Für "In 80 Bücher um die Welt" schreibt ihr uns eine Buchempfehlung und ordnet sie einem Land dieser Erde zu! 🌍


Einen Einblick in die Veranstaltung "In 80 Bücher um die Welt" und in unser Abschlussfest gibt

euch dieser Clip der Klasse 5aS.

Details zu allen Aktionen gibt es auf der Veranstaltungsseite der Bibliothek.


Förderkurse im Schuljahr 2020/21

Auch in diesem Schuljahr finden wieder die Förderkurse statt. Diese sind vor allem für jene Schüler*innen gedacht, die in einem oder mehreren Fächern Schwierigkeiten haben. Selbstverständlich können aber auch alle Schüler*innen, die keine akuten Lernprobleme haben, denen aber der behandelte Stoff noch unklar ist, daran teilnehmen. Parallel zur Aussetzung des Präsenzunterrichts finden die Förderkurse ausschließlich per Videokonferenz statt. Die Anmeldung zu den Förderkursen muss spätestens zwei Tage vor den Videokonferenzen bei den betreffenden Lehrpersonen digital (z.B.: freigegebenes google docs Dokument oder google Kalender) erfolgen.


Sprachprüfungen Schuljahr 2020/21

Die schriftlichen Prüfungen für das Sprachzertifikat PLIDA in Italienisch (Niveaustufen B2 und C1) finden am Mittwoch, 17. März 2021, statt. Teilnahmeberechtigt sind Kandidaten, die sich bereits für die Prüfung im November 2020 angemeldet haben, und jene, welche die Prüfung wiederholen. Neuanmeldungen für die Gesamtprüfung sind derzeit nicht möglich.


Operative Hinweise für den Umgang mit vermuteten und bestätigten Fällen von SARS-CoV-2 Infektionen

Die Sanitätsdirektion hat operative Hinweise für den Umgang mit vermuteten und bestätigten Fällen von SARS-CoV-2 Infektionen ausgearbeitet. Ab sofort müssen alle Abwesenheiten nach Wiedereintritt in die Schule mittels Formblättern begründet werden. Die Formulare finden Sie hier.

 

Zur Vorgangsweise: Die Rechtfertigungen für die Absenzen werden so wie bisher von den Eltern/Erziehungsberechtigten im Digitalen Register vermerkt. Es besteht die Möglichkeit, diese Formulare im digitalen Register auszufüllen.